Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Fahrenzhausen  |  E-Mail: gemeinde@fahrenzhausen.de  |  Online: www.fahrenzhausen.de

 

Schrift­größe

 

Ausbau B13» Alle News und Termine

 

 

Für die Online Briefwahlbeantragung ist keine Registrierung im Bayernportal erforderlich!

Homepage der Firma PiWi und Partner

Stellenausschreibung Leitung für das Ordnungsamt mit Standesamt (m/w/d)

 

 

Die Gemeinde Fahrenzhausen, ca. 5.000 Einwohner, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung für das Ordnungsamt mit Standesamt (m/d/w)

mit Ausbildung als Verwaltungsfachwirt oder

Verwaltungskraft mit abgeschlossenem AL II bzw. BL II oder

mit vergleichbarer Berufsausbildung

unbefristet in Teil- oder Vollzeit.

 

Die Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere

  • Führung und Leitung des Sachgebietes Ordnungsverwaltung mit zwei weiteren Mitarbeiter/innen
  • Personenstandswesen und Staatsangehörigkeitsrecht; Soziales und Sozialversicherung; Betreuungswesen
  • Einwohnermeldewesen und Ausländerangelegenheiten: Unterstützung bei schwierigen Angelegenheiten, z.B. Rechtsauskunft zur Staatsangehörigkeit; Beratung der Sachbearbeiter/innen bei Ausländerangelegenheiten (An-, Um- und Abmeldung)
  • Öffentliche Sicherheit und Ordnung: Allgemeine Aufgaben der Gefahrenabwehr; alle Maßnahmen nach spezialgesetz-licher Regelung, Satzungen und Verordnungen, auch Eilmaßnahmen bei unklarer Zuständigkeit; Mitarbeit bei Satzungs-änderungen mit Schaffung von Ortsrecht; Überwachung der ordnungsrechtlichen Satzungen der Gemeinde (z.B. Fried-hofssatzung, Straßenreinigungssatzung)
  • Ordnungsrechtliche Aufgaben auf einzelnen Gebieten: Genehmigung und Überwachung von Versammlungen, Veranstaltungen, Demonstrationen, Aufzügen; Wahl-, Werbe und Veranstaltungsplakatierung; Marktwesen, Messen, Ausstellungen; Obdachlosenangelegenheiten, Landfahrer, Bettler, soweit es sich um ordnungsbehördliche Maßnahmen handelt; Sprengstoffangelegenheiten nach Landesrecht und Waffenrecht; Umweltschutz; Jagd- und Fischereiangelegen-heiten sowie Feld- und Forstaufsicht
  • Weitere ordnungsrechtliche Aufgaben: Abfallbeseitigung im Rahmen der Gefahrenabwehr; Ordnungsbehördliche Auf-gaben bei der Bekämpfung übertragbarer Krankheiten; Gesundheitsvorsorge, Lebensmittel- und Trinkwasserüberwachung, Blutspenden, Schutzimpfungen, Reihenuntersuchungen, Schädlingsbekämpfung; Rettungs-wesen
  • Straßenverkehrsrecht

 

Wir erwarten bzw. wünschen uns von Ihnen

  • selbständige Arbeitsweise und evtl. Führungserfahrung sowie lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • freundliches, kompetentes und sicheres Auftreten
  • Engagement, Flexibilität, Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist

sowie Arbeitsbereitschaft auch außerhalb der regulären Arbeitszeit

  • umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Besitz eines PKW-Führerscheins (Klasse B)

Vorkenntnisse in den genannten Aufgabenbereichen sowie im Bau- und Vergaberecht wären wünschenswert.

 

Wir bieten Ihnen

  • eine Voll- bzw. Teilzeitstelle (mindestens 30 WoStd.) in unbefristeter Anstellung
  • vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben
  • Tätigkeit im landschaftlich reizvollen Ampertal
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Einbindung in eine zukunftsorientierte und offene Verwaltung
  • Möglichkeit, sich aktiv bei der Umstellung auf die elektronische Aktenführung einzubringen
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeit
  • eine attraktive betriebliche Altersversorgung
  • leistungsorientierte Bezahlung nach TVöD unter Berücksichtigung der persönlichen und fachlichen Qualifikation

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Steurer unter der Telefonnummer 0 81 33 / 93 02-18 zur Verfügung.

 

Interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 30.6.2019 an die Gemeinde Fahrenzhausen, Personalabteilung, Hauptstraße 21, 85777 Fahrenzhausen oder an gemeinde@fahrenzhausen.de.

drucken nach oben