Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Fahrenzhausen  |  E-Mail: gemeinde@fahrenzhausen.de  |  Online: www.fahrenzhausen.de

Eröffnung eines Waldkindergartens in Fahrenzhausen

Eröffnung eines Waldkindergartens in Fahrenzhausen

 

Der Waldkindergarten „Ampertaler Biberbande“ wird am 20. April 2020 starten. Um den Waldkinder­garten vorab anschauen zu können, wird am Samstag, den 7. März, in der Zeit von 11 bis 14.30 Uhr ein Tag der offenen Tür veranstaltet. Hierzu sind alle Interessenten herzlich eingeladen. Die Anmeldung wird mit allen anderen Einrichtungen des Gemeindegebiets am 11. März beim „Alten Wirt“ stattfinden.

 

Ein Waldkindergarten befindet sich in der Natur und ist ein Ort, der unnachahmlich die ganzheitliche Erziehung anspricht. Als Unterschlupf wird ein Bauwagen dienen, der von der Gemeinde Fahrenz­­hausen zur Verfügung gestellt wird. Bei besonders schlechtem Wetter wird das Jugendzentrum an der Ingolstädter Straße als Schutzraum genutzt. Der Bauwagen wird am Unterbrucker Weiher stehen, was optimal liegt, denn die Nähe zum Ort und zur Natur ist gleichermaßen gegeben.

Den eingruppigen Waldkindergarten werden maximal 20 Kinder besuchen. Die Kinder werden von drei pädagogischen Kräften betreut.

 

Die Trägerschaft des Waldkindergartens liegt beim Zweckverband Jugendarbeit Haimhausen.

Für genauere Informationen stehen Frau Patock und Frau Thiem vom Zweckverband Jugendarbeit unter der Telefonnummer 0 81 33 / 60 75 zur Verfügung.

 

drucken nach oben