Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Fahrenzhausen  |  E-Mail: gemeinde@fahrenzhausen.de  |  Online: www.fahrenzhausen.de

GiveBox für Kinder und Jugendliche

 

Die Fahrenzhausener GiveBox am JUZ für Kinder und Jugendliche

 

Die GiveBox ist eine große Tauschkiste, die direkt am JUZ Fahrenzhausen für alle Kinder und Jugend­lichen aufgestellt wurde. Sinn und Zweck, die Tauschbörse ins Leben zu rufen, ist es, trotz der schwie­rigen Zeit gegenseitig füreinander da sein zu können. Ganz nach dem Motto: „Sharing is caring“, das heißt übersetzt: „Teilen ist Kümmern“.

 

Und so funktioniert es:

 

Wenn ihr Bücher oder Spiele für andere Kinder oder Jugendliche habt, die gut in Schuss sind, die ihr tauschen oder verschenken möchtet, dann legt diese in die Tauschbox. Auch wenn ihr selbst nichts zu Tauschen oder Verschenken habt, dürft ihr euch etwas aus der Kiste aussuchen und mit nach Hause nehmen. Ihr müsst es nicht wieder zurückbringen, dürft es aber natürlich. In der Kiste findet ihr auch Tücher und Desinfektionsmittel, die dürft ihr gerne benutzen. Wenn ihr Sachen habt, die ihr verkaufen möchtet, dann hängt einfach einen Zettel mit genaueren Infos an das schwarze Brett – vielleicht findet sich so schon bald ein neuer Besitzer/in. Bitte geht sorgsam mit der Tauschbörse und dem schwarzen Brett um, damit ALLE möglichst lange Freude am Tauschen, Schenken und Teilen haben.

 

Wenn ihr noch Fragen, Wünsche oder Anregungen habt, meldet euch einfach bei euren Betreuern vor Ort: Anna Blumenschein (anna.blumenschein@zweckverband-jugendarbeit.de, Mobil 01 76 / 32 62 25 95, Instagram: anna.jugendarbeit, facebook: Anna.Blumenschein Jugendarbeit) und Felix Beckert (felix.beckert@zweckverband-jugendarbeit.de, Mobil 01 76 / 45 81 06 30).

drucken nach oben