Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Fahrenzhausen  |  E-Mail: gemeinde@fahrenzhausen.de  |  Online: http://www.fahrenzhausen.de

Terminkalender

vorheriger Monat Januar 2018 nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Terminliste

Beschreibung:   Wer Blut spenden kann:
Blutspenden kann jeder gesunde Mensch ab dem 18. bis zum vollendeten 72. Lebensjahr. Ein Erstspender sollte nicht älter als 64 sein. Frauen können viermal, Männer sechsmal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Abstand von mindestens acht Wochen liegen. Mitbringen sollten die Blutspender ihren Blutspendeausweis, bei Erstspendern genügt ein amtlicher Lichtbildausweis.

Darum ist Blutspenden beim BRK so wichtig:
Allein in Bayern werden täglich etwa 2.000 Blutkonserven benötigt. Mit einer Blutspende kann bis zu drei kranken oder verletzten Menschen geholfen werden. Eine Blutspende ist Hilfe, die ankommt und schwerstkranken Patienten eine Überlebenschance gibt.

Spenderservice:
Alle Blutspendetermine und weiterführende Informationen für Spender und an der Blutspende Interessierte, beispielsweise zum kostenlosen Gesundheitscheck, sind unter der kostenlosen Hotline des Blutspendedienstes 0800 11 949 11 zwischen 7.30 Uhr und 18.00 Uhr oder unter www.blutspendedienst.com im Internet abrufbar.
Termin:   11.01.2018 – 29.01.2018
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Auf einen Blick: die aktuellen Termine im KV Freising!

Do 11.01.2018
85391 ALLERSHAUSEN, Schulstr. 4-6
15:30 Uhr - 20:00 Uhr in der Grund- und Mittelschule

Mo, 22.01.2018
85354 FREISING, Maximus-von-Imhof-Forum 1-3
10:00 Uhr - 16:00 Uhr beim TUM Campus, Weihenstephan, Blutspendemobil

Di, 23.01.2018
85354 FREISING, Maximus-von-Imhof-Forum 1-3
10:00 Uhr - 16:00 Uhr beim TUM Campus, Weihenstephan, Blutspendemobil

Mi, 24.01.2018
85354 FREISING, Maximus-von-Imhof-Forum 1-3
10:00 Uhr - 16:00 Uhr beim TUM Campus, Weihenstephan, Blutspendemobil

Mo, 29.01.2018
85386 ECHING, Danziger Str. 4
15:30 Uhr - 20:00 in der Grund- und Mittelschule
Veranstalter:   BRK



Beschreibung:   Kammerberg und Umgebung in den Jahren 1945 - 1950

Referent: Dr. Beat Bühler, Leonhardsbuch
Termin:   18.01.2018 19:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Gasthaus Gattinger, Kammerberg
Veranstalter:   Krieger- und Soldatenverein Kammerberg-Bachenhausen e.V.
und Geschichtsforum Freising-Land e.V.



Beschreibung:   mit den Vertretern des Kreisbrandkomandos und der Gemeinde

Alle Aktiven (in Uniform!) sowie alle Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins
sind herzlich eingeladen!
Termin:   27.01.2018 19:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Gasthaus Pflügler, Weng
Veranstalter:   Freiwillige Feuerwehr Weng



Beschreibung:   A m p e r - R e p a r a t u r - C a f é
Reparieren statt wegwerfen!

Seit dem Jahr 2017 existiert in Fahrenzhausen das Reparatur-Café unter dem Motto: Reparieren statt wegwerfen.

Jeder der defekte, alltägliche Gebrauchsgüter hat, kann damit kommen und Rat und Tat von kundigen Freiwilligen in Anspruch nehmen. Gemeinsam mit den Besitzern versuchen die erfahrenen Helfer reparaturfähige Geräte wieder in Gang zu bringen, egal ob es sich um elektrische oder mechanische Probleme handelt.
Dem Trend, kaputt gegangene und nicht mehr der Gewährleistung unterliegende Gegenstände wegzuwerfen, weil man nicht weiß, ob eine Reparatur wirtschaftlich machbar ist, soll damit entgegnet werden.

Wir reparieren - mit Ihnen zusammen - im Sinne der Schonung unserer Umwelt:
- Lampen, Elektrogeräte*, Werkzeuge, Kabelbrüche
- Spielzeug, Holzgegenstände
- Mechanische Kleingeräte für Haus, Garten, Hobby, ….
- Wir versuchen mit Ihnen Kaufentscheidungen vorzubereiten

*Wegen fehlender Ersatzteilbeschaffungsmöglichkeiten ist die Reparaturchance bei Videorecordern, Tonbandgeräten, Billigwerkzeugen, Hi-Fi Geräten etc. sehr gering. Heizdecken werden nicht repariert.

So kann in lockerer Runde etwas gelernt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Wer das Reparatur-Team unterstützen möchte (Bastler, Organisatoren und Helfer), ist ebenfalls herzlich willkommen.

Geöffnet ist das Fahrenzhausner Reparatur-Café jeden ersten Samstag im Monat (außer August). Die genauenTermin finden Sie auf der Startseite in der Rubrik AKTUELLES & TERMINE unter Verschiedenes.
Termin:   03.02.2018 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim Fahrenzhausen
Hauptstraße 17
Veranstalter:   Veranstaltung der Nachbarschaftshilfe Fahrenzhausen.



Beschreibung:   A m p e r - R e p a r a t u r - C a f é
Reparieren statt wegwerfen!

Seit dem Jahr 2017 existiert in Fahrenzhausen das Reparatur-Café unter dem Motto: Reparieren statt wegwerfen.

Jeder der defekte, alltägliche Gebrauchsgüter hat, kann damit kommen und Rat und Tat von kundigen Freiwilligen in Anspruch nehmen. Gemeinsam mit den Besitzern versuchen die erfahrenen Helfer reparaturfähige Geräte wieder in Gang zu bringen, egal ob es sich um elektrische oder mechanische Probleme handelt.
Dem Trend, kaputt gegangene und nicht mehr der Gewährleistung unterliegende Gegenstände wegzuwerfen, weil man nicht weiß, ob eine Reparatur wirtschaftlich machbar ist, soll damit entgegnet werden.

Wir reparieren - mit Ihnen zusammen - im Sinne der Schonung unserer Umwelt:
- Lampen, Elektrogeräte*, Werkzeuge, Kabelbrüche
- Spielzeug, Holzgegenstände
- Mechanische Kleingeräte für Haus, Garten, Hobby, ….
- Wir versuchen mit Ihnen Kaufentscheidungen vorzubereiten

*Wegen fehlender Ersatzteilbeschaffungsmöglichkeiten ist die Reparaturchance bei Videorecordern, Tonbandgeräten, Billigwerkzeugen, Hi-Fi Geräten etc. sehr gering. Heizdecken werden nicht repariert.

So kann in lockerer Runde etwas gelernt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Wer das Reparatur-Team unterstützen möchte (Bastler, Organisatoren und Helfer), ist ebenfalls herzlich willkommen.

Geöffnet ist das Fahrenzhausner Reparatur-Café jeden ersten Samstag im Monat (außer August). Die genauenTermin finden Sie auf der Startseite in der Rubrik AKTUELLES & TERMINE unter Verschiedenes.
Termin:   03.03.2018 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim Fahrenzhausen
Hauptstraße 17
Veranstalter:   Veranstaltung der Nachbarschaftshilfe Fahrenzhausen.



Beschreibung:   A m p e r - R e p a r a t u r - C a f é
Reparieren statt wegwerfen!

Seit dem Jahr 2017 existiert in Fahrenzhausen das Reparatur-Café unter dem Motto: Reparieren statt wegwerfen.

Jeder der defekte, alltägliche Gebrauchsgüter hat, kann damit kommen und Rat und Tat von kundigen Freiwilligen in Anspruch nehmen. Gemeinsam mit den Besitzern versuchen die erfahrenen Helfer reparaturfähige Geräte wieder in Gang zu bringen, egal ob es sich um elektrische oder mechanische Probleme handelt.
Dem Trend, kaputt gegangene und nicht mehr der Gewährleistung unterliegende Gegenstände wegzuwerfen, weil man nicht weiß, ob eine Reparatur wirtschaftlich machbar ist, soll damit entgegnet werden.

Wir reparieren - mit Ihnen zusammen - im Sinne der Schonung unserer Umwelt:
- Lampen, Elektrogeräte*, Werkzeuge, Kabelbrüche
- Spielzeug, Holzgegenstände
- Mechanische Kleingeräte für Haus, Garten, Hobby, ….
- Wir versuchen mit Ihnen Kaufentscheidungen vorzubereiten

*Wegen fehlender Ersatzteilbeschaffungsmöglichkeiten ist die Reparaturchance bei Videorecordern, Tonbandgeräten, Billigwerkzeugen, Hi-Fi Geräten etc. sehr gering. Heizdecken werden nicht repariert.

So kann in lockerer Runde etwas gelernt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Wer das Reparatur-Team unterstützen möchte (Bastler, Organisatoren und Helfer), ist ebenfalls herzlich willkommen.

Geöffnet ist das Fahrenzhausner Reparatur-Café jeden ersten Samstag im Monat (außer August). Die genauenTermin finden Sie auf der Startseite in der Rubrik AKTUELLES & TERMINE unter Verschiedenes.
Termin:   07.04.2018 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim Fahrenzhausen
Hauptstraße 17
Veranstalter:   Veranstaltung der Nachbarschaftshilfe Fahrenzhausen.



Beschreibung:   A m p e r - R e p a r a t u r - C a f é
Reparieren statt wegwerfen!

Seit dem Jahr 2017 existiert in Fahrenzhausen das Reparatur-Café unter dem Motto: Reparieren statt wegwerfen.

Jeder der defekte, alltägliche Gebrauchsgüter hat, kann damit kommen und Rat und Tat von kundigen Freiwilligen in Anspruch nehmen. Gemeinsam mit den Besitzern versuchen die erfahrenen Helfer reparaturfähige Geräte wieder in Gang zu bringen, egal ob es sich um elektrische oder mechanische Probleme handelt.
Dem Trend, kaputt gegangene und nicht mehr der Gewährleistung unterliegende Gegenstände wegzuwerfen, weil man nicht weiß, ob eine Reparatur wirtschaftlich machbar ist, soll damit entgegnet werden.

Wir reparieren - mit Ihnen zusammen - im Sinne der Schonung unserer Umwelt:
- Lampen, Elektrogeräte*, Werkzeuge, Kabelbrüche
- Spielzeug, Holzgegenstände
- Mechanische Kleingeräte für Haus, Garten, Hobby, ….
- Wir versuchen mit Ihnen Kaufentscheidungen vorzubereiten

*Wegen fehlender Ersatzteilbeschaffungsmöglichkeiten ist die Reparaturchance bei Videorecordern, Tonbandgeräten, Billigwerkzeugen, Hi-Fi Geräten etc. sehr gering. Heizdecken werden nicht repariert.

So kann in lockerer Runde etwas gelernt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Wer das Reparatur-Team unterstützen möchte (Bastler, Organisatoren und Helfer), ist ebenfalls herzlich willkommen.

Geöffnet ist das Fahrenzhausner Reparatur-Café jeden ersten Samstag im Monat (außer August). Die genauenTermin finden Sie auf der Startseite in der Rubrik AKTUELLES & TERMINE unter Verschiedenes.
Termin:   05.05.2018 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim Fahrenzhausen
Hauptstraße 17
Veranstalter:   Veranstaltung der Nachbarschaftshilfe Fahrenzhausen.



Beschreibung:   A m p e r - R e p a r a t u r - C a f é
Reparieren statt wegwerfen!

Seit dem Jahr 2017 existiert in Fahrenzhausen das Reparatur-Café unter dem Motto: Reparieren statt wegwerfen.

Jeder der defekte, alltägliche Gebrauchsgüter hat, kann damit kommen und Rat und Tat von kundigen Freiwilligen in Anspruch nehmen. Gemeinsam mit den Besitzern versuchen die erfahrenen Helfer reparaturfähige Geräte wieder in Gang zu bringen, egal ob es sich um elektrische oder mechanische Probleme handelt.
Dem Trend, kaputt gegangene und nicht mehr der Gewährleistung unterliegende Gegenstände wegzuwerfen, weil man nicht weiß, ob eine Reparatur wirtschaftlich machbar ist, soll damit entgegnet werden.

Wir reparieren - mit Ihnen zusammen - im Sinne der Schonung unserer Umwelt:
- Lampen, Elektrogeräte*, Werkzeuge, Kabelbrüche
- Spielzeug, Holzgegenstände
- Mechanische Kleingeräte für Haus, Garten, Hobby, ….
- Wir versuchen mit Ihnen Kaufentscheidungen vorzubereiten

*Wegen fehlender Ersatzteilbeschaffungsmöglichkeiten ist die Reparaturchance bei Videorecordern, Tonbandgeräten, Billigwerkzeugen, Hi-Fi Geräten etc. sehr gering. Heizdecken werden nicht repariert.

So kann in lockerer Runde etwas gelernt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Wer das Reparatur-Team unterstützen möchte (Bastler, Organisatoren und Helfer), ist ebenfalls herzlich willkommen.

Geöffnet ist das Fahrenzhausner Reparatur-Café jeden ersten Samstag im Monat (außer August). Die genauenTermin finden Sie auf der Startseite in der Rubrik AKTUELLES & TERMINE unter Verschiedenes.
Termin:   02.06.2018 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim Fahrenzhausen
Hauptstraße 17
Veranstalter:   Veranstaltung der Nachbarschaftshilfe Fahrenzhausen.



Beschreibung:   A m p e r - R e p a r a t u r - C a f é
Reparieren statt wegwerfen!

Seit dem Jahr 2017 existiert in Fahrenzhausen das Reparatur-Café unter dem Motto: Reparieren statt wegwerfen.

Jeder der defekte, alltägliche Gebrauchsgüter hat, kann damit kommen und Rat und Tat von kundigen Freiwilligen in Anspruch nehmen. Gemeinsam mit den Besitzern versuchen die erfahrenen Helfer reparaturfähige Geräte wieder in Gang zu bringen, egal ob es sich um elektrische oder mechanische Probleme handelt.
Dem Trend, kaputt gegangene und nicht mehr der Gewährleistung unterliegende Gegenstände wegzuwerfen, weil man nicht weiß, ob eine Reparatur wirtschaftlich machbar ist, soll damit entgegnet werden.

Wir reparieren - mit Ihnen zusammen - im Sinne der Schonung unserer Umwelt:
- Lampen, Elektrogeräte*, Werkzeuge, Kabelbrüche
- Spielzeug, Holzgegenstände
- Mechanische Kleingeräte für Haus, Garten, Hobby, ….
- Wir versuchen mit Ihnen Kaufentscheidungen vorzubereiten

*Wegen fehlender Ersatzteilbeschaffungsmöglichkeiten ist die Reparaturchance bei Videorecordern, Tonbandgeräten, Billigwerkzeugen, Hi-Fi Geräten etc. sehr gering. Heizdecken werden nicht repariert.

So kann in lockerer Runde etwas gelernt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Wer das Reparatur-Team unterstützen möchte (Bastler, Organisatoren und Helfer), ist ebenfalls herzlich willkommen.

Geöffnet ist das Fahrenzhausner Reparatur-Café jeden ersten Samstag im Monat (außer August). Die genauenTermin finden Sie auf der Startseite in der Rubrik AKTUELLES & TERMINE unter Verschiedenes.
Termin:   07.07.2018 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim Fahrenzhausen
Hauptstraße 17
Veranstalter:   Veranstaltung der Nachbarschaftshilfe Fahrenzhausen.



Beschreibung:   A m p e r - R e p a r a t u r - C a f é
Reparieren statt wegwerfen!

Seit dem Jahr 2017 existiert in Fahrenzhausen das Reparatur-Café unter dem Motto: Reparieren statt wegwerfen.

Jeder der defekte, alltägliche Gebrauchsgüter hat, kann damit kommen und Rat und Tat von kundigen Freiwilligen in Anspruch nehmen. Gemeinsam mit den Besitzern versuchen die erfahrenen Helfer reparaturfähige Geräte wieder in Gang zu bringen, egal ob es sich um elektrische oder mechanische Probleme handelt.
Dem Trend, kaputt gegangene und nicht mehr der Gewährleistung unterliegende Gegenstände wegzuwerfen, weil man nicht weiß, ob eine Reparatur wirtschaftlich machbar ist, soll damit entgegnet werden.

Wir reparieren - mit Ihnen zusammen - im Sinne der Schonung unserer Umwelt:
- Lampen, Elektrogeräte*, Werkzeuge, Kabelbrüche
- Spielzeug, Holzgegenstände
- Mechanische Kleingeräte für Haus, Garten, Hobby, ….
- Wir versuchen mit Ihnen Kaufentscheidungen vorzubereiten

*Wegen fehlender Ersatzteilbeschaffungsmöglichkeiten ist die Reparaturchance bei Videorecordern, Tonbandgeräten, Billigwerkzeugen, Hi-Fi Geräten etc. sehr gering. Heizdecken werden nicht repariert.

So kann in lockerer Runde etwas gelernt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Wer das Reparatur-Team unterstützen möchte (Bastler, Organisatoren und Helfer), ist ebenfalls herzlich willkommen.

Geöffnet ist das Fahrenzhausner Reparatur-Café jeden ersten Samstag im Monat (außer August). Die genauenTermin finden Sie auf der Startseite in der Rubrik AKTUELLES & TERMINE unter Verschiedenes.
Termin:   01.09.2018 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim Fahrenzhausen
Hauptstraße 17
Veranstalter:   Veranstaltung der Nachbarschaftshilfe Fahrenzhausen.



Beschreibung:   A m p e r - R e p a r a t u r - C a f é
Reparieren statt wegwerfen!

Seit dem Jahr 2017 existiert in Fahrenzhausen das Reparatur-Café unter dem Motto: Reparieren statt wegwerfen.

Jeder der defekte, alltägliche Gebrauchsgüter hat, kann damit kommen und Rat und Tat von kundigen Freiwilligen in Anspruch nehmen. Gemeinsam mit den Besitzern versuchen die erfahrenen Helfer reparaturfähige Geräte wieder in Gang zu bringen, egal ob es sich um elektrische oder mechanische Probleme handelt.
Dem Trend, kaputt gegangene und nicht mehr der Gewährleistung unterliegende Gegenstände wegzuwerfen, weil man nicht weiß, ob eine Reparatur wirtschaftlich machbar ist, soll damit entgegnet werden.

Wir reparieren - mit Ihnen zusammen - im Sinne der Schonung unserer Umwelt:
- Lampen, Elektrogeräte*, Werkzeuge, Kabelbrüche
- Spielzeug, Holzgegenstände
- Mechanische Kleingeräte für Haus, Garten, Hobby, ….
- Wir versuchen mit Ihnen Kaufentscheidungen vorzubereiten

*Wegen fehlender Ersatzteilbeschaffungsmöglichkeiten ist die Reparaturchance bei Videorecordern, Tonbandgeräten, Billigwerkzeugen, Hi-Fi Geräten etc. sehr gering. Heizdecken werden nicht repariert.

So kann in lockerer Runde etwas gelernt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Wer das Reparatur-Team unterstützen möchte (Bastler, Organisatoren und Helfer), ist ebenfalls herzlich willkommen.

Geöffnet ist das Fahrenzhausner Reparatur-Café jeden ersten Samstag im Monat (außer August). Die genauenTermin finden Sie auf der Startseite in der Rubrik AKTUELLES & TERMINE unter Verschiedenes.
Termin:   06.10.2018 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim Fahrenzhausen
Hauptstraße 17
Veranstalter:   Veranstaltung der Nachbarschaftshilfe Fahrenzhausen.



Beschreibung:   A m p e r - R e p a r a t u r - C a f é
Reparieren statt wegwerfen!

Seit dem Jahr 2017 existiert in Fahrenzhausen das Reparatur-Café unter dem Motto: Reparieren statt wegwerfen.

Jeder der defekte, alltägliche Gebrauchsgüter hat, kann damit kommen und Rat und Tat von kundigen Freiwilligen in Anspruch nehmen. Gemeinsam mit den Besitzern versuchen die erfahrenen Helfer reparaturfähige Geräte wieder in Gang zu bringen, egal ob es sich um elektrische oder mechanische Probleme handelt.
Dem Trend, kaputt gegangene und nicht mehr der Gewährleistung unterliegende Gegenstände wegzuwerfen, weil man nicht weiß, ob eine Reparatur wirtschaftlich machbar ist, soll damit entgegnet werden.

Wir reparieren - mit Ihnen zusammen - im Sinne der Schonung unserer Umwelt:
- Lampen, Elektrogeräte*, Werkzeuge, Kabelbrüche
- Spielzeug, Holzgegenstände
- Mechanische Kleingeräte für Haus, Garten, Hobby, ….
- Wir versuchen mit Ihnen Kaufentscheidungen vorzubereiten

*Wegen fehlender Ersatzteilbeschaffungsmöglichkeiten ist die Reparaturchance bei Videorecordern, Tonbandgeräten, Billigwerkzeugen, Hi-Fi Geräten etc. sehr gering. Heizdecken werden nicht repariert.

So kann in lockerer Runde etwas gelernt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Wer das Reparatur-Team unterstützen möchte (Bastler, Organisatoren und Helfer), ist ebenfalls herzlich willkommen.

Geöffnet ist das Fahrenzhausner Reparatur-Café jeden ersten Samstag im Monat (außer August). Die genauenTermin finden Sie auf der Startseite in der Rubrik AKTUELLES & TERMINE unter Verschiedenes.
Termin:   03.11.2018 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim Fahrenzhausen
Hauptstraße 17
Veranstalter:   Veranstaltung der Nachbarschaftshilfe Fahrenzhausen.



Beschreibung:   A m p e r - R e p a r a t u r - C a f é
Reparieren statt wegwerfen!

Seit dem Jahr 2017 existiert in Fahrenzhausen das Reparatur-Café unter dem Motto: Reparieren statt wegwerfen.

Jeder der defekte, alltägliche Gebrauchsgüter hat, kann damit kommen und Rat und Tat von kundigen Freiwilligen in Anspruch nehmen. Gemeinsam mit den Besitzern versuchen die erfahrenen Helfer reparaturfähige Geräte wieder in Gang zu bringen, egal ob es sich um elektrische oder mechanische Probleme handelt.
Dem Trend, kaputt gegangene und nicht mehr der Gewährleistung unterliegende Gegenstände wegzuwerfen, weil man nicht weiß, ob eine Reparatur wirtschaftlich machbar ist, soll damit entgegnet werden.

Wir reparieren - mit Ihnen zusammen - im Sinne der Schonung unserer Umwelt:
- Lampen, Elektrogeräte*, Werkzeuge, Kabelbrüche
- Spielzeug, Holzgegenstände
- Mechanische Kleingeräte für Haus, Garten, Hobby, ….
- Wir versuchen mit Ihnen Kaufentscheidungen vorzubereiten

*Wegen fehlender Ersatzteilbeschaffungsmöglichkeiten ist die Reparaturchance bei Videorecordern, Tonbandgeräten, Billigwerkzeugen, Hi-Fi Geräten etc. sehr gering. Heizdecken werden nicht repariert.

So kann in lockerer Runde etwas gelernt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Wer das Reparatur-Team unterstützen möchte (Bastler, Organisatoren und Helfer), ist ebenfalls herzlich willkommen.

Geöffnet ist das Fahrenzhausner Reparatur-Café jeden ersten Samstag im Monat (außer August). Die genauenTermin finden Sie auf der Startseite in der Rubrik AKTUELLES & TERMINE unter Verschiedenes.
Termin:   01.12.2018 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim Fahrenzhausen
Hauptstraße 17
Veranstalter:   Veranstaltung der Nachbarschaftshilfe Fahrenzhausen.


drucken nach oben