Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Fahrenzhausen  |  E-Mail: gemeinde@fahrenzhausen.de  |  Online: www.fahrenzhausen.de

Terminkalender

vorheriger Monat Mai 2020 nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Die aktuellsten Termine

Beschreibung:   A m p e r - R e p a r a t u r - C a f é
R e p a r i e r e n s t a t t w e g w e r f e n !

Seit dem Jahr 2017 existiert in Fahrenzhausen ein Reparatur-Kaffee unter dem Motto: Reparieren statt wegwerfen.

Wer sich nicht sicher ist, ob ein defektes Gerät bzw. Gebrauchsgegenstand noch sinnvoll reparierbar ist, dem stehen die kundigen freiwilligen Helfer des Amper-Reparatur-Cafés mit Rat und Tat zur Seite.

Gemeinsam mit den Besitzern versuchen die erfahrenen Helfer reparaturfähige Geärte bzw. Gegenstände wieder in Gang zu bringen, egal ob es sich um elektrische oder mechanische Probleme handelt. Dem Trend, kaputt gegangene und nicht mehr der Gewährleistungen unterliegende Gegenstände wegzuwerden, weil man nicht weiß, ob eine Reparatur wirtschaftlich machbar ist, soll damit entgegnet werden.

Wir reparieren - mit Ihnen zusammen - im Sinne der Schonung unserer Umwelt:
- Lampen, Elektrogeräte*, Werkzeuge, Kabelbrüche
- Spielzeug, Holzgegenstände
- Mechanische Kleingeräte für Haus, Garten, Hobby, ...
- Wir geben Tipps zu Fachwerkstatt-Reparatur, Ersatzteilbeschaffung oder Neuanschaffung

*Wegen fehlender Ersatzteilbeschaffungsmöglichkeiten ist die Reparaturchance bei Videorecordern, Tonbandgeräten, Billigwerkzeugen, Hi-Fi Geräten etc. sehr gering. Heizdecken werden nicht repariert.

So kann in lockerer Runde etwas gelernt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Wer das Reparatur-Team unterstützen möchte (Tüflter, Organisatoren und Helfer), ist ebenfalls herzlich willkommen.

Geöffnet ist das Fahrenzhausner Reparatur-Café jeden ersten Samstag im Monat von 14 bis 16 Uhr (außer August).

Die genauen Monats-Termine finden Sie auf der Startseite in der Rubrik AKTUELLES & TERMINE unter Verschiedenes.
Termin:   06.06.2020 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim Fahrenzhausen
Hauptstraße 17
Veranstalter:   Veranstaltung der Nachbarschaftshilfe Fahrenzhausen



Beschreibung:   Seniorenfahrten 2020
Giebing - Fahrenzhausen - Haimhausen

Wir laden Sie, liebe Seniorinnen und Senioren - auch wenn Sie bisher noch nicht teilgenommen haben - ganz herzlich ein, mit uns von März bis November ein Mal im Monat auf "große Fahrt" zu gehen.

Unsere Fahrten führen uns heuer:
am 16.Juni zur Schifffahrt auf den Chiemsee
am 14. Juli in die "Gläserne Scheune" nach Viechtach
am 11. August nach Donauwörth
am 8. September nach Garmisch-Partenkirchen
am 13. Oktober zum Gemüseanbau Steiner nach Kirchweidach
am 10. November ins Kloster Plankstetten

Sie können sich gerne für alle oder auch nur einzelne Fahrten anmelden bei:
Elfriede Rothmeier, Tel. 0 81 33 / 14 39 oder Brigitte Knaak, Tel. 0 81 33 / 23 04

Die Ausflüge sind so geplant, dass auch gehbehinderte Personen mit Rollator teilnehmen können. Das genaue Programm mit allen Informationen zu den Fahrten, zu Anmeldung, Zustiegsmöglichkeiten und Fahrdiensten, sowie zu den Kosten erhalten Sie in den Seniorenclubs und im Pfarrbüro oder Sie rufen uns einfach an, wir schicken es Ihnen dann zu (Telefon 0 81 33 / 66 84 oder 0 81 33 / 64 40).

Außerdem informieren wir Sie jeden Monat in der Gemeindezeitschrift "AUS DA GMOA".

Wir freuen uns schon darauf, wieder mit Ihnen unterwegs zu sein.

R. Ammann, B. Knaak, E. Rothmeier und E. Stocker
.
Termin:   16.06.2020
Kategorie:   Senioren
Veranstalter:   Altenclub Fahrenzhausen
Elfriede Rothmeier, Telefon 0 81 33 / 14 39 oder
Brigitte Knaak, Telefon 0 81 33 / 23 04



Beschreibung:   A m p e r - R e p a r a t u r - C a f é
R e p a r i e r e n s t a t t w e g w e r f e n !

Seit dem Jahr 2017 existiert in Fahrenzhausen ein Reparatur-Kaffee unter dem Motto: Reparieren statt wegwerfen.

Wer sich nicht sicher ist, ob ein defektes Gerät bzw. Gebrauchsgegenstand noch sinnvoll reparierbar ist, dem stehen die kundigen freiwilligen Helfer des Amper-Reparatur-Cafés mit Rat und Tat zur Seite.

Gemeinsam mit den Besitzern versuchen die erfahrenen Helfer reparaturfähige Geärte bzw. Gegenstände wieder in Gang zu bringen, egal ob es sich um elektrische oder mechanische Probleme handelt. Dem Trend, kaputt gegangene und nicht mehr der Gewährleistungen unterliegende Gegenstände wegzuwerden, weil man nicht weiß, ob eine Reparatur wirtschaftlich machbar ist, soll damit entgegnet werden.

Wir reparieren - mit Ihnen zusammen - im Sinne der Schonung unserer Umwelt:
- Lampen, Elektrogeräte*, Werkzeuge, Kabelbrüche
- Spielzeug, Holzgegenstände
- Mechanische Kleingeräte für Haus, Garten, Hobby, ...
- Wir geben Tipps zu Fachwerkstatt-Reparatur, Ersatzteilbeschaffung oder Neuanschaffung

*Wegen fehlender Ersatzteilbeschaffungsmöglichkeiten ist die Reparaturchance bei Videorecordern, Tonbandgeräten, Billigwerkzeugen, Hi-Fi Geräten etc. sehr gering. Heizdecken werden nicht repariert.

So kann in lockerer Runde etwas gelernt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Wer das Reparatur-Team unterstützen möchte (Tüflter, Organisatoren und Helfer), ist ebenfalls herzlich willkommen.

Geöffnet ist das Fahrenzhausner Reparatur-Café jeden ersten Samstag im Monat von 14 bis 16 Uhr (außer August).

Die genauen Monats-Termine finden Sie auf der Startseite in der Rubrik AKTUELLES & TERMINE unter Verschiedenes.
Termin:   04.07.2020 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim Fahrenzhausen
Hauptstraße 17
Veranstalter:   Veranstaltung der Nachbarschaftshilfe Fahrenzhausen



Beschreibung:   Seniorenfahrten 2020
Giebing - Fahrenzhausen - Haimhausen

Wir laden Sie, liebe Seniorinnen und Senioren - auch wenn Sie bisher noch nicht teilgenommen haben - ganz herzlich ein, mit uns von März bis November ein Mal im Monat auf "große Fahrt" zu gehen.

Unsere Fahrten führen uns heuer:
am 14. Juli in die "Gläserne Scheune" nach Viechtach
am 11. August nach Donauwörth
am 8. September nach Garmisch-Partenkirchen
am 13. Oktober zum Gemüseanbau Steiner nach Kirchweidach
am 10. November ins Kloster Plankstetten

Sie können sich gerne für alle oder auch nur einzelne Fahrten anmelden bei:
Elfriede Rothmeier, Tel. 0 81 33 / 14 39 oder Brigitte Knaak, Tel. 0 81 33 / 23 04

Die Ausflüge sind so geplant, dass auch gehbehinderte Personen mit Rollator teilnehmen können. Das genaue Programm mit allen Informationen zu den Fahrten, zu Anmeldung, Zustiegsmöglichkeiten und Fahrdiensten, sowie zu den Kosten erhalten Sie in den Seniorenclubs und im Pfarrbüro oder Sie rufen uns einfach an, wir schicken es Ihnen dann zu (Telefon 0 81 33 / 66 84 oder 0 81 33 / 64 40).

Außerdem informieren wir Sie jeden Monat in der Gemeindezeitschrift "AUS DA GMOA".

Wir freuen uns schon darauf, wieder mit Ihnen unterwegs zu sein.

R. Ammann, B. Knaak, E. Rothmeier und E. Stocker
.
Termin:   14.07.2020
Kategorie:   Senioren
Veranstalter:   Altenclub Fahrenzhausen
Elfriede Rothmeier, Telefon 0 81 33 / 14 39 oder
Brigitte Knaak, Telefon 0 81 33 / 23 04



Beschreibung:   Seniorenfahrten 2020
Giebing - Fahrenzhausen - Haimhausen

Wir laden Sie, liebe Seniorinnen und Senioren - auch wenn Sie bisher noch nicht teilgenommen haben - ganz herzlich ein, mit uns von März bis November ein Mal im Monat auf "große Fahrt" zu gehen.

Unsere Fahrten führen uns heuer:
am 11. August nach Donauwörth
am 8. September nach Garmisch-Partenkirchen
am 13. Oktober zum Gemüseanbau Steiner nach Kirchweidach
am 10. November ins Kloster Plankstetten

Sie können sich gerne für alle oder auch nur einzelne Fahrten anmelden bei:
Elfriede Rothmeier, Tel. 0 81 33 / 14 39 oder Brigitte Knaak, Tel. 0 81 33 / 23 04

Die Ausflüge sind so geplant, dass auch gehbehinderte Personen mit Rollator teilnehmen können. Das genaue Programm mit allen Informationen zu den Fahrten, zu Anmeldung, Zustiegsmöglichkeiten und Fahrdiensten, sowie zu den Kosten erhalten Sie in den Seniorenclubs und im Pfarrbüro oder Sie rufen uns einfach an, wir schicken es Ihnen dann zu (Telefon 0 81 33 / 66 84 oder 0 81 33 / 64 40).

Außerdem informieren wir Sie jeden Monat in der Gemeindezeitschrift "AUS DA GMOA".

Wir freuen uns schon darauf, wieder mit Ihnen unterwegs zu sein.

R. Ammann, B. Knaak, E. Rothmeier und E. Stocker
.
Termin:   11.08.2020
Kategorie:   Senioren
Veranstalter:   Altenclub Fahrenzhausen
Elfriede Rothmeier, Telefon 0 81 33 / 14 39 oder
Brigitte Knaak, Telefon 0 81 33 / 23 04



Beschreibung:   A m p e r - R e p a r a t u r - C a f é
R e p a r i e r e n s t a t t w e g w e r f e n !

Seit dem Jahr 2017 existiert in Fahrenzhausen ein Reparatur-Kaffee unter dem Motto: Reparieren statt wegwerfen.

Wer sich nicht sicher ist, ob ein defektes Gerät bzw. Gebrauchsgegenstand noch sinnvoll reparierbar ist, dem stehen die kundigen freiwilligen Helfer des Amper-Reparatur-Cafés mit Rat und Tat zur Seite.

Gemeinsam mit den Besitzern versuchen die erfahrenen Helfer reparaturfähige Geärte bzw. Gegenstände wieder in Gang zu bringen, egal ob es sich um elektrische oder mechanische Probleme handelt. Dem Trend, kaputt gegangene und nicht mehr der Gewährleistungen unterliegende Gegenstände wegzuwerden, weil man nicht weiß, ob eine Reparatur wirtschaftlich machbar ist, soll damit entgegnet werden.

Wir reparieren - mit Ihnen zusammen - im Sinne der Schonung unserer Umwelt:
- Lampen, Elektrogeräte*, Werkzeuge, Kabelbrüche
- Spielzeug, Holzgegenstände
- Mechanische Kleingeräte für Haus, Garten, Hobby, ...
- Wir geben Tipps zu Fachwerkstatt-Reparatur, Ersatzteilbeschaffung oder Neuanschaffung

*Wegen fehlender Ersatzteilbeschaffungsmöglichkeiten ist die Reparaturchance bei Videorecordern, Tonbandgeräten, Billigwerkzeugen, Hi-Fi Geräten etc. sehr gering. Heizdecken werden nicht repariert.

So kann in lockerer Runde etwas gelernt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Wer das Reparatur-Team unterstützen möchte (Tüflter, Organisatoren und Helfer), ist ebenfalls herzlich willkommen.

Geöffnet ist das Fahrenzhausner Reparatur-Café jeden ersten Samstag im Monat von 14 bis 16 Uhr (außer August).

Die genauen Monats-Termine finden Sie auf der Startseite in der Rubrik AKTUELLES & TERMINE unter Verschiedenes.
Termin:   05.09.2020 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim Fahrenzhausen
Hauptstraße 17
Veranstalter:   Veranstaltung der Nachbarschaftshilfe Fahrenzhausen



Beschreibung:   Seniorenfahrten 2020
Giebing - Fahrenzhausen - Haimhausen

Wir laden Sie, liebe Seniorinnen und Senioren - auch wenn Sie bisher noch nicht teilgenommen haben - ganz herzlich ein, mit uns von März bis November ein Mal im Monat auf "große Fahrt" zu gehen.

Unsere Fahrten führen uns heuer:
am 8. September nach Garmisch-Partenkirchen
am 13. Oktober zum Gemüseanbau Steiner nach Kirchweidach
am 10. November ins Kloster Plankstetten

Sie können sich gerne für alle oder auch nur einzelne Fahrten anmelden bei:
Elfriede Rothmeier, Tel. 0 81 33 / 14 39 oder Brigitte Knaak, Tel. 0 81 33 / 23 04

Die Ausflüge sind so geplant, dass auch gehbehinderte Personen mit Rollator teilnehmen können. Das genaue Programm mit allen Informationen zu den Fahrten, zu Anmeldung, Zustiegsmöglichkeiten und Fahrdiensten, sowie zu den Kosten erhalten Sie in den Seniorenclubs und im Pfarrbüro oder Sie rufen uns einfach an, wir schicken es Ihnen dann zu (Telefon 0 81 33 / 66 84 oder 0 81 33 / 64 40).

Außerdem informieren wir Sie jeden Monat in der Gemeindezeitschrift "AUS DA GMOA".

Wir freuen uns schon darauf, wieder mit Ihnen unterwegs zu sein.

R. Ammann, B. Knaak, E. Rothmeier und E. Stocker
.
Termin:   08.09.2020
Kategorie:   Senioren
Veranstalter:   Altenclub Fahrenzhausen
Elfriede Rothmeier, Telefon 0 81 33 / 14 39 oder
Brigitte Knaak, Telefon 0 81 33 / 23 04



Beschreibung:   A m p e r - R e p a r a t u r - C a f é
R e p a r i e r e n s t a t t w e g w e r f e n !

Seit dem Jahr 2017 existiert in Fahrenzhausen ein Reparatur-Kaffee unter dem Motto: Reparieren statt wegwerfen.

Wer sich nicht sicher ist, ob ein defektes Gerät bzw. Gebrauchsgegenstand noch sinnvoll reparierbar ist, dem stehen die kundigen freiwilligen Helfer des Amper-Reparatur-Cafés mit Rat und Tat zur Seite.

Gemeinsam mit den Besitzern versuchen die erfahrenen Helfer reparaturfähige Geärte bzw. Gegenstände wieder in Gang zu bringen, egal ob es sich um elektrische oder mechanische Probleme handelt. Dem Trend, kaputt gegangene und nicht mehr der Gewährleistungen unterliegende Gegenstände wegzuwerden, weil man nicht weiß, ob eine Reparatur wirtschaftlich machbar ist, soll damit entgegnet werden.

Wir reparieren - mit Ihnen zusammen - im Sinne der Schonung unserer Umwelt:
- Lampen, Elektrogeräte*, Werkzeuge, Kabelbrüche
- Spielzeug, Holzgegenstände
- Mechanische Kleingeräte für Haus, Garten, Hobby, ...
- Wir geben Tipps zu Fachwerkstatt-Reparatur, Ersatzteilbeschaffung oder Neuanschaffung

*Wegen fehlender Ersatzteilbeschaffungsmöglichkeiten ist die Reparaturchance bei Videorecordern, Tonbandgeräten, Billigwerkzeugen, Hi-Fi Geräten etc. sehr gering. Heizdecken werden nicht repariert.

So kann in lockerer Runde etwas gelernt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Wer das Reparatur-Team unterstützen möchte (Tüflter, Organisatoren und Helfer), ist ebenfalls herzlich willkommen.

Geöffnet ist das Fahrenzhausner Reparatur-Café jeden ersten Samstag im Monat von 14 bis 16 Uhr (außer August).

Die genauen Monats-Termine finden Sie auf der Startseite in der Rubrik AKTUELLES & TERMINE unter Verschiedenes.
Termin:   02.10.2020 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim Fahrenzhausen
Hauptstraße 17
Veranstalter:   Veranstaltung der Nachbarschaftshilfe Fahrenzhausen



Beschreibung:   Seniorenfahrten 2020
Giebing - Fahrenzhausen - Haimhausen

Wir laden Sie, liebe Seniorinnen und Senioren - auch wenn Sie bisher noch nicht teilgenommen haben - ganz herzlich ein, mit uns von März bis November ein Mal im Monat auf "große Fahrt" zu gehen.

Unsere Fahrten führen uns heuer:
am 13. Oktober zum Gemüseanbau Steiner nach Kirchweidach
am 10. November ins Kloster Plankstetten

Sie können sich gerne für alle oder auch nur einzelne Fahrten anmelden bei:
Elfriede Rothmeier, Tel. 0 81 33 / 14 39 oder Brigitte Knaak, Tel. 0 81 33 / 23 04

Die Ausflüge sind so geplant, dass auch gehbehinderte Personen mit Rollator teilnehmen können. Das genaue Programm mit allen Informationen zu den Fahrten, zu Anmeldung, Zustiegsmöglichkeiten und Fahrdiensten, sowie zu den Kosten erhalten Sie in den Seniorenclubs und im Pfarrbüro oder Sie rufen uns einfach an, wir schicken es Ihnen dann zu (Telefon 0 81 33 / 66 84 oder 0 81 33 / 64 40).

Außerdem informieren wir Sie jeden Monat in der Gemeindezeitschrift "AUS DA GMOA".

Wir freuen uns schon darauf, wieder mit Ihnen unterwegs zu sein.

R. Ammann, B. Knaak, E. Rothmeier und E. Stocker
.
Termin:   13.10.2020
Kategorie:   Senioren
Veranstalter:   Altenclub Fahrenzhausen
Elfriede Rothmeier, Telefon 0 81 33 / 14 39 oder
Brigitte Knaak, Telefon 0 81 33 / 23 04



Beschreibung:   Der nächste Kinder-Kleider-Basar findet am

Sonntag, den 18. Oktober 2020
von 13.30 bis 15 Uhr
in der Mehrzweckhalle Fahrenzhausen statt.


Der Elternbeirat organisert einen Kaffee- und Kuchenverkauf,
der Erlös wird für die Schulkinder verwendet!

Angeboten/angenommen werden:
Kinderwinterbekleidung, Babysachen,
Spielsachen, Bücher, CDs, Schuhe,
Kinderwägen, Wippen, Fahrräder usw.

Der Listenverkauf (2,50 € pro Liste) beginnt ab -noch nicht bekannt- bei
Metzgerei Geißinger
Ampertal 12a, 85777 Fahrenzhausen.
Öffnungszeiten: Mo 7.00 - 12.30 Uhr; Di - Fr 7 - 18 Uhr; Sa 7 - 12.30 Uhr

Warenannahme (mit Liste):
Samstag, 17. Oktober 2020 von 14 - 16 Uhr
Warenrückgabe:
Sonntag, 18. Oktober 2020 von 17.30 - 18 Uhr

Von jedem getätigten Verkauf werden 10 % einbehalten.
Alle Einnahmen werden für gemeinnützige Zwecke im Gemeindebereich verwendet.
Verkauf von Privat unter Ausschluss der Gewährleistung.
Unter der Schirmherrschaft des FC Ampertal Unterbruck e.V.
Termin:   18.10.2020 von 13:30 bis 15:00 Uhr
Kategorie:   Kinder
Ort:   Mehrzweckhalle Fahrenzhausen
Veranstalter:   Kleidermarktteam
Ansprechpartnerinnen sind:
Simone Völkl, Mobil 01 76 / 49 51 55 16 UND / ODER
Sandra Seydel, Mobil 01 73 / 8 98 69 80



Beschreibung:   Die Firmung findet in unserem Pfarrverband am Donnerstag, den 22. Oktober 2020 statt.

Für die Pfarreien Jarzt, Geibing und Weng um 15 Uhr in der Kirche Weng,
für die Parrei Haimhausen um 9 Uhr in der Kirche Inhausen.
Termin:   22.10.2020 15:00 Uhr
Kategorie:   Kirche
Ort:   Kirche Weng
Veranstalter:   Pfarrverband Fahrenzhausen-Haimbausen



Beschreibung:   A m p e r - R e p a r a t u r - C a f é
R e p a r i e r e n s t a t t w e g w e r f e n !

Seit dem Jahr 2017 existiert in Fahrenzhausen ein Reparatur-Kaffee unter dem Motto: Reparieren statt wegwerfen.

Wer sich nicht sicher ist, ob ein defektes Gerät bzw. Gebrauchsgegenstand noch sinnvoll reparierbar ist, dem stehen die kundigen freiwilligen Helfer des Amper-Reparatur-Cafés mit Rat und Tat zur Seite.

Gemeinsam mit den Besitzern versuchen die erfahrenen Helfer reparaturfähige Geärte bzw. Gegenstände wieder in Gang zu bringen, egal ob es sich um elektrische oder mechanische Probleme handelt. Dem Trend, kaputt gegangene und nicht mehr der Gewährleistungen unterliegende Gegenstände wegzuwerden, weil man nicht weiß, ob eine Reparatur wirtschaftlich machbar ist, soll damit entgegnet werden.

Wir reparieren - mit Ihnen zusammen - im Sinne der Schonung unserer Umwelt:
- Lampen, Elektrogeräte*, Werkzeuge, Kabelbrüche
- Spielzeug, Holzgegenstände
- Mechanische Kleingeräte für Haus, Garten, Hobby, ...
- Wir geben Tipps zu Fachwerkstatt-Reparatur, Ersatzteilbeschaffung oder Neuanschaffung

*Wegen fehlender Ersatzteilbeschaffungsmöglichkeiten ist die Reparaturchance bei Videorecordern, Tonbandgeräten, Billigwerkzeugen, Hi-Fi Geräten etc. sehr gering. Heizdecken werden nicht repariert.

So kann in lockerer Runde etwas gelernt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Wer das Reparatur-Team unterstützen möchte (Tüflter, Organisatoren und Helfer), ist ebenfalls herzlich willkommen.

Geöffnet ist das Fahrenzhausner Reparatur-Café jeden ersten Samstag im Monat von 14 bis 16 Uhr (außer August).

Die genauen Monats-Termine finden Sie auf der Startseite in der Rubrik AKTUELLES & TERMINE unter Verschiedenes.
Termin:   07.11.2020 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim Fahrenzhausen
Hauptstraße 17
Veranstalter:   Veranstaltung der Nachbarschaftshilfe Fahrenzhausen



Beschreibung:   Seniorenfahrten 2020
Giebing - Fahrenzhausen - Haimhausen

Wir laden Sie, liebe Seniorinnen und Senioren - auch wenn Sie bisher noch nicht teilgenommen haben - ganz herzlich ein, mit uns von März bis November ein Mal im Monat auf "große Fahrt" zu gehen.

Unsere letzte Fahrt führt uns heuer
am 10. November ins Kloster Plankstetten

Sie können sich gerne für alle oder auch nur einzelne Fahrten anmelden bei:
Elfriede Rothmeier, Tel. 0 81 33 / 14 39 oder Brigitte Knaak, Tel. 0 81 33 / 23 04

Die Ausflüge sind so geplant, dass auch gehbehinderte Personen mit Rollator teilnehmen können. Das genaue Programm mit allen Informationen zu den Fahrten, zu Anmeldung, Zustiegsmöglichkeiten und Fahrdiensten, sowie zu den Kosten erhalten Sie in den Seniorenclubs und im Pfarrbüro oder Sie rufen uns einfach an, wir schicken es Ihnen dann zu (Telefon 0 81 33 / 66 84 oder 0 81 33 / 64 40).

Außerdem informieren wir Sie jeden Monat in der Gemeindezeitschrift "AUS DA GMOA".

Wir freuen uns schon darauf, wieder mit Ihnen unterwegs zu sein.

R. Ammann, B. Knaak, E. Rothmeier und E. Stocker
.
Termin:   10.11.2020
Kategorie:   Senioren
Veranstalter:   Altenclub Fahrenzhausen
Elfriede Rothmeier, Telefon 0 81 33 / 14 39 oder
Brigitte Knaak, Telefon 0 81 33 / 23 04



Beschreibung:   A m p e r - R e p a r a t u r - C a f é
R e p a r i e r e n s t a t t w e g w e r f e n !

Seit dem Jahr 2017 existiert in Fahrenzhausen ein Reparatur-Kaffee unter dem Motto: Reparieren statt wegwerfen.

Wer sich nicht sicher ist, ob ein defektes Gerät bzw. Gebrauchsgegenstand noch sinnvoll reparierbar ist, dem stehen die kundigen freiwilligen Helfer des Amper-Reparatur-Cafés mit Rat und Tat zur Seite.

Gemeinsam mit den Besitzern versuchen die erfahrenen Helfer reparaturfähige Geärte bzw. Gegenstände wieder in Gang zu bringen, egal ob es sich um elektrische oder mechanische Probleme handelt. Dem Trend, kaputt gegangene und nicht mehr der Gewährleistungen unterliegende Gegenstände wegzuwerden, weil man nicht weiß, ob eine Reparatur wirtschaftlich machbar ist, soll damit entgegnet werden.

Wir reparieren - mit Ihnen zusammen - im Sinne der Schonung unserer Umwelt:
- Lampen, Elektrogeräte*, Werkzeuge, Kabelbrüche
- Spielzeug, Holzgegenstände
- Mechanische Kleingeräte für Haus, Garten, Hobby, ...
- Wir geben Tipps zu Fachwerkstatt-Reparatur, Ersatzteilbeschaffung oder Neuanschaffung

*Wegen fehlender Ersatzteilbeschaffungsmöglichkeiten ist die Reparaturchance bei Videorecordern, Tonbandgeräten, Billigwerkzeugen, Hi-Fi Geräten etc. sehr gering. Heizdecken werden nicht repariert.

So kann in lockerer Runde etwas gelernt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Wer das Reparatur-Team unterstützen möchte (Tüflter, Organisatoren und Helfer), ist ebenfalls herzlich willkommen.

Geöffnet ist das Fahrenzhausner Reparatur-Café jeden ersten Samstag im Monat von 14 bis 16 Uhr (außer August).

Die genauen Monats-Termine finden Sie auf der Startseite in der Rubrik AKTUELLES & TERMINE unter Verschiedenes.
Termin:   05.12.2020 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Pfarrheim Fahrenzhausen
Hauptstraße 17
Veranstalter:   Veranstaltung der Nachbarschaftshilfe Fahrenzhausen


drucken nach oben