Steuern und Abgaben

Allgemeine Steuertermine

15. Februar
15. Mai
15. August
15. November

 

Grundsteuer

Der Bescheid über Grundsteuer beinhaltet sowohl die Beträge und die jeweilige Fälligkeit. Eine Abweichung gegenüber den allgemeinen Steuerterminen ist je nach Sachlage möglich.

Bitte beachten Sie: durch öffentliche Bekanntmachung erhält der Bescheid seine Gültigkeit für ein weiteres Kalenderjahr. Sollte sich die Grundsteuerberechung ändern (neuer Grundsteuermessbetrag), wird Ihnen ein neuer Bescheid zugstellt.

 

Hebesätze

  • für Grundsteuer A   360 v. H.
  • für Grundsteuer B   360 v. H.
  • für Gewerbesteuer  340 v. H.

 

Müllgebühren

  • Sperrmüll: pro angefangener 1/2 m³   2,50 €
  • Kühlgeräte:   gebührenfrei
  • pflanzliche Abfälle: bis  2 m³   gebührenfrei
  • ab einer Menge von mehr als 2 m³    pro m³   10,00 €
  • Restmüll: 100 l   4,00 €     1 m³   40,00 €
  • Bauschutt: pro 1/2 m³   25,00 €,   pro 1/4 m³   12,50 €
  • Kleinmengen bis max. 1/20 m³   2,50 €
  • Die Anlieferungsmenge wird auf höchstens 1/2 m³ je Einzelfall begrenzt.

 

Restmülltonne, Biotonne und Sperrmüll siehe www.kreis-fs.de

 

Abwassergebühren

Einleitungsgebühr 2,01 € pro Kubikmeter Abwasser

Beseitigungsgebühr

  • aus abflussloser Grube 2,80 € pro Kubikmeter Abwasser
  • aus einer Hauskläranlage (Fäkalschlamm) 8,88 € pro Kubikmeter Abwasser

 

Hundesteuer

  • für den ersten Hund               50,00 €
  • für den zweiten Hund             75,00 €
  • für jeden weiteren Hund      100,00 €

 

Für Kampfhunde i.S. des § 5 a beträgt die Steuer

  • für den ersten Hund          1.000,00 €
  • für jeden weiteren Hund   3.000,00 €

Wasserbeiträge

Kanalherstellungsbeitrag für an die zentrale Abwasseranlage anschließbare Grundstücke 16,50 €/m² Geschossfläche

Wasserherstellungsbeitrag des Wasserzweckverbandes Freising Süd derzeit
1,20 €/m² Grundstücksfläche und 5,67 €/m² Geschossfläche

 

Friedhofsgebühren

Gemeindefriedhöfe Fahrenzhausen, Liegedauer 20 Jahre, Urnen- und Baumgrabstätten 10 Jahre

  • Einzelgrabstätte                              400,00 € (2 Erdbestattungen oder 4 Urnen)
  • Familiengrabstätte                          600,00 € (4 Erdbestattungen oder 8 Urnen)
  • Urnengrabstätte                              200,00 € (4 Urnen)
  • Urnengrabfach in Urnenwand      550,00 € (2 Urnen)
  • Baumgrabstätte                               200,00 € (1 Urne)

 

Gemeindefriedhöfe Viehbach, Liegedauer 15 Jahre, Urnengrabstätten 10 Jahre

  • Einzelgrabstätte                               300,00 € (2 Erdbestattungen oder 4 Urnen)
  • Familiengrabstätte                          450,00 € (4 Erdbestattungen oder 8 Urnen)
  • Urnengrabstätte                              200,00 € (4 Urnen)