Die Gemeinde Fahrenzhausen, Landkreis Freising (ca. 5.000 Einwohner), sucht ab September zwei

 

betreuungskräfte für die mittagsbetreuung (m/w/d)

an der Grundschule in Fahrenzhausen unbefristet in Teilzeit.

 

Es werden Schulkinder von der ersten bis zur vierten Klasse stundenweise von Montag bis Freitag in der Zeit von 12.00 bis 15.00 Uhr betreut. Eine Ausbildung für den Sozial- und Erziehungsdienst ist nicht erforderlich, aber natürlich willkommen. Erfahrung im Umgang mit Kindern im schulpflichtigen Alter sind von Vorteil.

 

Wir bieten Ihnen

einen vielseitigen, interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten, gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, eine attraktive betriebsliche Altersvorsoge sowie eine leistungsorientierte Bezahlung nach TVÖD unter Berücksichtigung der persönlichen und fachlichen Qualifikation.

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Knoll unter der Telefonnummer 0 81 33 / 93 02-19 zur Verfügung.
 
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens 05.07.2021 an
Gemeinde Fahrenzhausen, Hauptstraße 21, 85777 Fahrenzhausen bzw. an personal@fahrenzhausen.de (bitte ausschließlich im PDF-Format).